• Mercure Hotel Koblenz, Julius-Wegeler-Straße 6, 56068 Koblenz
Tag
:
hr
:
min
:
Sek

Krieg zwischen Westen und Brics

Politologe Hermann Ploppa

Krieg zwischen dem Westen und den BRICS-Staaten?

Den G7-Staaten unter der Führung der USA ist ein ernst zu nehmender Konkurrent erwachsen. Der neue Staatenbund BRICS schart heute schon fast die Hälfte der Erdbevölkerung und über vierzig Prozent der weltweiten Wirtschaftsleistung um sich. Lange Zeit sah es so aus, als sollte der Konkurrenzkampf der beiden großen Blöcke friedlich ausgetragen werden. Doch mittlerweile gärt es an vielen Nahtstellen der beiden Blöcke, und so manche Krise ist bereits zum gefährlichen kriegerischen Flächenbrand mutiert.

Wie kann unter diesen Umständen eine zukünftige friedliche Weltordnung aussehen? Welche Rolle kann Deutschland bei diesen hochexplosiven Umwälzungen spielen?

Hermann Ploppa (geb. 1952) ist Politologe, freier Journalist und Buchautor. Er vermittelt mit zeitgeschichtlichen Beiträgen neue Einblicke. Seine Bücher: „Hitlers amerikanische Lehrer“, „Die Macher hinter den Kulissen“ und zuletzt „Der Griff nach Eurasien – Die Hintergründe des ewigen Krieges gegen Russland“ sorgen für lebhafte Debatten. (Die Bücher sind am Abend vorrätig)

Preise:

  • Ein Abend mit Herrmann Ploppa 25,00€
  • Ein Abend mit Herrmann Ploppa und 1 Kaffee 28,00€
  • Einen Abend mit Herrmann Ploppa und 1 Tee 28,00€
  • Einen Abend mit Herrmann Ploppa und vorab belegte Brötchen 35,00€

TICKETS: https://krasser.guru/veranstaltungen/krieg-zwischen-dem-westen-und-den-brics-staaten/

Einlass 17 Uhr, Beginn 18 Uhr

Krieg zwischen Westen und Brics

Ort Info

Mercure Hotel Koblenz, Julius-Wegeler-Straße 6, 56068 Koblenz

View on Map
  • Zeit : 17:00 - 21:00 (Europe/Berlin)